willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen

News Detail

« Zurück zur Übersicht

11. Juni 2024
Save the Date «Erfahrungsaustausch Swiss Rangers – Pro Natura»

Führer durch den App-Dschungel: Bestimmen – Erfassen – Melden

Wie bestimme ich was und wo melde ich es? Diese Frage stellt sich regelmässig im Berufs­alltag von Ranger:innen und Aufsichtspersonen in Schutzgebieten. Die Zahl der verfügbaren Hilfsmittel ist gross, aber nicht alles ist für jede Situation geeignet.

Der Anlass ist nicht ein klassischer Bestimmungskurs für eine spezifische Artgruppe. Sondern er vermittelt einen Überblick über die digitalen und analogen Hilfsmittel, die man verwenden kann, ohne selbst Fachperson zu sein. Welche Hilfsmittel und Tools gibt es für die Bestimmung von verschiedenen Tier- und Pflanzengruppen? Wo kann ich hilfreiche Informationen finden? Wo kann ich mich beraten lassen? Wo soll/kann ich meine Beobachtungen melden? Wie erfasse ich meine eigenen Beobachtungen und meinen Arbeitsaufwand?

Fachpersonen und Ranger:innen vermitteln ihre Kenntnisse und Erfahrungen. Zudem ist der Austausch zwischen den Teilnehmenden ein wichtiger Bestandteil des Anlasses. Den Abschluss bildet eine Exkursion mit dem örtlichen Rangerdienst im Naturschutzgebiet Ämmeschachen.

Die Ausschreibung und Start der Anmeldung erfolgt im Laufe des Sommers.

Freitag, 6. Dezember 2024, Wildstation Landshut, Utzenstorf BE




ART-CMS (Web-Content-Management-System) by artworking | impressum | Login Administration