willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen willkommen

Veranstaltungen für ranger

Seminar: Outdoor-Erste-Hilfe

Die Greifensee-Stiftung organisiert ein Outdoor-Erste-Hilfe Seminar für Ranger. Der Kurs findet am 20. und 21. August statt. Detailierte Informationen findet ihr im Anhang.

Zielgruppe: Ranger, Umwelt- und Erlebnispädagogen, Jagd- und Fischereiaufseher

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Weiterbildung: Train the Trainer – es sind noch Plätze frei

Bei der Veranstaltung geht es um die Entwicklung und Durchführung barrierefreier Naturerlebnisangebote. Wer sich dafür interessiert, meldet sich rasch an, es sind nur noch wenige Plätze frei.

Zielgruppe: Alle, die Natur- und Umweltbildung respektive Exkursionen in der Natur anbieten

Datum, Ort: 4. bis 6. September 2018, Nationalpark-Zentrum Eifel, 53937 Schleiden, DE

Programm und Anmeldung 

 

Umgang mit Besuchern in Schutzgebieten

An der Veranstaltung geht darum, wie Ranger im Rahmen der Aufsicht mit Besuchenden umgehen sollen. Welche Personen sollen oder müssen angesprochen werden? Wie macht man das? Wie reagiert man auf Uneinsichtigkeit? Welche rechtlichen Grundlagen stehen zu Verfügung? Solche Fragen werden theoretisch und in praktischen Übungen behandelt. Zudem bietet sich die Gelegenheit, die eigenen Erfahrungen mit Teilnehmenden inner- und ausserhalb von Pro Natura auszutauschen.

Zielgruppe: Schutzgebietsverantwortliche, Vorstandsmitglieder, Mitarbeitende von Pro Natura, Mitglieder des Berufsverbandes Swiss Rangers

Datum, Ort: 4. September 2018, Maur und Uster (ZH)

Programm

Anmeldung und weitere Infos: Monika Wernli, Pro Natura, Postfach, 4018 Basel, Tel. 061 317 91 41, monika.wernli@pronatura.ch, Anmeldeschluss: 15. August 2018

 



ART-CMS (Web-Content-Management-System) by artworking | impressum | Login Administration